Göteborg ii

Nachdem wir uns hier mit Burgern vollgefuttert hatten ging es zur Stadtrundfahrt per Boot. Wir wollten heute mal gute Touristen sein. Göteborg wurde auf einem sumpfigen Fleckchen Erde errichtet und die Niederländer hatten die Stadt mit vielen Kanälen als Transportwege ausgestattet. Mit der Zeit wurden einige davon zugeschüttet und zu Straßen gemacht, aber auf einigen kann man immernoch durch die Innenstadt schippern. Alternativ hätte man Weiterlesen [...]

Göteborg i

Göteborg ist nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens. Weil wir Stockholm ausgelassen hatten wollten wir nun doch zumindest noch eine "richtige" schwedische Stadt sehen und machten einen Abstecher nach Göteborg an der Westküste. Von Norden aus kamen wir in die Stadt und waren zunächst etwas irritiert, weil es sehr viele Park and Ride Parkplätze gab - das Auto abstellen und mit den Öffentlichen in die City. Eigentlich kam das für Weiterlesen [...]

Wir waren in der Stadt – unser Ausflug nach Kopenhagen

Genauer gesagt in Kopenhagen. Mit der S-Bahn sind wir vom Campingplatz in Ishøj in die Innenstadt gefahren. Der Tag in der Stadt war sogar Bastis Idee und der meidet ja Städtereisen weitestgehend. Ausschlaggebend war, dass er meinte, dass ich das unbedingt möchte, aber das ist ja auch nett. Ich versuche mal in 12 Punkten zusammen zu fassen was man über unseren Ausflug wissen sollte: 1. Als wir ankamen dachten wir, wir hätten auch in Berlin Weiterlesen [...]